2009
April
Mai
29. Mai 20:00 Uhr
Juni
Juli
August
September
Oktober

B-Boy ( Last for One ) Ort: Humboldsaal an der Urania, 17

10787 Berlin

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen der Asien Pazifik Wochen

in Berlin.

Weitere Informationen auch unter:

18. Oktober

Beginn: 19:30 Uhr

DOKOREA

25.Oktober 17:00 Uhr

November
Dezember


Textblatt zur Grossansicht bitte klicken




Unter der Leitung von Jong-Hoon Bae konzertiert The Korean Symphony Orchestra in der Philharmonie Berlin. Ein einmaliges Konzerterlebnis für alle Liebhaber klassischer Musik! Die hoch professionellen, koreanischen Musiker vom The Korean Symphony Orchestra haben sich zu einer Einheit größter Präzision zusammengeschlossen. Das Publikum wird mit Werken von Bartholdy, Beethoven, Puccini und Young Ju Lee auf höchstem Niveau verwöhnt.

Der Spielplan vom The Korean Symphony Orchestra enthält eine erlesene Auswahl klassischer Leckerbissen. So kann sich das Publikum von The Korean Symphony Orchestra auf folgende Highlights freuen: Felix Mendelssohn Bartholdy – Die Hebdriden, Ouvertüre h-Moll op. 26, Ludwig van Beethoven – Symphonie Nr. 7 A-Dur op. 92 und mehr, Young Ju Lee – Bari, Ballettmusik, Giacomo Puccini – „Eines Tages sehen wir“ aus Madame Butterfly.

The Korean Symphony Orchestra - hier steht Leidenschaft auf dem Programm !